Archiv für das Schlagwort lackierer

4. Juni 2017

Zwischenupdate!

Hallo Freunde des alten Bleches!

Es sind ja schon ein paar Tage vergangen seit ich das letzte Mal von Mark berichtet habe. Seit dem ist leider auch nicht viel passiert. Allerdings liegt das weniger am Lackierer als an der Firma die hier unser Haus renoviert.

Aus den einst versprochenen 3-4 Wochen Dauer sind inzwischen 12! Wochen geworden und die Baustelle existiert immer noch. Es ist zwar nicht mehr viel zu machen aber die Firma kommt einfach nicht in die Gänge. Mit ein wenig Umstand könnte man Mark seit dieser Woche zwar wieder in die Garage bekommen aber dort lagern halt auch noch ein paar Teile die erst wieder ans Haus gebaut gehören bevor Mark einzieht.

Alles nicht so einfach…

Es wird also mindestens noch bis Mitte Juni dauern bis Mark wieder hier ist. Ich halte Euch auf dem Laufenden!

Viele Grüße Holger

4. März 2017

News vom Lackierer…

… gibt es – es sind aber keine Guten!

Der junge Mann hat sich beim Sturz im Bad auf die Badewanne abgelegt und sich dabei zwei Rippen gebrochen. Das heißt für Mark: wieder warten. Also im März wird es meiner Meinung nach nichts mehr. Und im April erst mal auch nicht, da wir ab Anfang April hier eine Baustelle haben und Mark nicht in die Garage gelangen kann…

Um trotzdem was zu machen habe ich heute mal damit angefangen die Wire-Wheels zu reinigen. Gut eine Stunde pro Felge habe ich investiert – two done, two more to go! … und keine Sorgen – die Reifen kommen noch runter, das sind die mit dem wir Mark in 2007 gekauft haben, also quasi Holzreifen 😉

Wenn’s was Neues gibt erfahrt Ihr es hier zuerst – so stay tuned!

*ilovemywirewheels* 🙂

22. Februar 2017

Kleines Update über den aktuellen Status…

Am Montag habe ich Mark mal wieder besucht. Unterboden ist fertig mit Steinschlagschutz lackiert – war aber letztes Mal auch schon. Außen ist alles fertig gespachtelt – bis auf die Motorhaube – und mit Spritzspachtel gesprüht und muss nochmal komplett runter geschliffen werden. Leider ist im Moment auch noch der Lackierer erkrankt…

Bei mir in der Garage liegt nun auch die fertige Vorderachse und wartet auf ihren Einbau. Einige werden beim Betrachten der Bilder sagen: da fehlt aber noch was… Richtig, die Schutzbleche, die Bremsscheiben und die Bremsen an sich. Aber diese Teile habe ich auf Grund des Gewichts und der leichteren Transportierbarkeit erst mal weg gelassen. Die sind dann schnell montiert wenn Mark wieder hier in der Garage steht.

Haltet die Ohren steif! 🙂

4. Oktober 2016

bye bye Mark…

Hallo liebe Blogfreunde!

Ja ich weiß – lange ist nichts mehr passiert. Hier auf der Seite und auch bei Mark. Kein Fortgang…

Apropos Fortgang, viele hatte es bestimmt bereits vermutet – ja Mark ist fortgegangen und die Garage ist leer…

 

Weiterlesen »